Aktuelles

Aktion – 20 Jahre SLIM

20 Jahre SLIM

20% Rabatt auf den Esstisch SLIM von Arco.

Aktion vom 15.04. bis 31.10.2024

True classics never get old.

Der SLIM-Tisch des Designers Bertjan Pot hat Geburtstag, genau wie Arco: Der beliebte Klassiker wird 20 Jahre alt, und das will gefeiert werden.

Während des Aktionszeitraums vom 15. April bis 31. Oktober 2024 bieten wir 3 Größen und 2 Versionen zu einem Jubiläums-Sonderpreis an: Sie erhalten einen Nachlass in Höhe von 20% auf den regulären Verkaufspreis (inkl. MwSt.)
Auf alle anderen Größen und Varianten der Modelle Slim und Slim+ gibt es einen Nachlass von 10% auf den Verkaufspreis.

1300 Eiche schwarz (P- oder N-Lack)

210 x 90 x 75 cm ab €4080, – jetzt €3195,-
240 x 90 x 75 cm ab €4392, – jetzt €3450,-
280 x 90 x 75 cm ab € 4661,- jetzt €3695,-
Verkaufpreis inkl. MwSt.

1100 Eiche natur (P- oder N-Lack)

210 x 90 x 75 cm ab €4080, – jetzt €3195,-
240 x 90 x 75 cm ab €4392, – jetzt €3450,-
280 x 90 x 75 cm ab € 4661,- jetzt €3695,-
Verkaufpreis inkl. MwSt.

Ihnen gefällt eine minimalistische und klare Formensprache?

Dann lassen Sie sich darauf ein, zu entdecken, welche Gestaltungsmöglichkeiten der Tisch SLIM, jetzt zum Aktionspreis, ihrem zu Hause bietet.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von TAUSCH

Neugierig sein auf WOHNEN und LEBEN im Jahr 2024 – Das Team von TAUSCH auf der IMM

Welche Trends präsentiert werden, ausgedrückt in Gestaltung, Form und Farbe …, davon fühlt sich das Team von TAUSCH auf der IMM (Internationalen Möbelmesse) 2024 in Köln besonders angesprochen.

Sich inspirieren lassen bedeutet auf der Suche auch nach neuen Techniken, bezogen auf unsere Planungsarbeit mit und für unsere Kunden, zu sein.

Neues sehen, erproben, besitzen, erfühlen…, das betrachten wir als wesentliche Aufgabe eines jeden Messebesuchs.

Ins Gespräch kommen, sowohl mit den Repräsentanten unserer Herstellerfirmen als auch den Designern unserer Möbel sowie der fachliche Austausch, sind für uns von Bedeutung.

Dass ein gutes Polstermöbel sehr viel mehr kann, als in seiner Formgebung und seinem Bezug zu überzeugen, beweist 2024 wieder einmal unser Hersteller COR. Darunter z.B. das Sitz- und Lounge-Modell NOOK, in einem warmen Rot-Ton bei uns im Einrichtungshaus stehend: Materialien und Aufbau des NOOK sind äußerst hochwertig ausgewählt und das Modell dazuhin in Deutschland gefertigt. NOOK ist im Design durch seine klare und besondere Formensprache weder an eine Zeit noch an einen Stil gebunden. Unterstützt durch die Möglichkeit, auch einmal den COR-eigenen Reparaturservice in Anspruch nehmen zu können, wird das Möbel absolut im Sinne von „COR-ever“ zu einem einmaligen und formschönen Begleiter für ein anspruchsvolles Zuhause.

Geht es auf der Messe um die Farbwelt 2024, so werden Polstermöbel, angezogen in Blau-Grüntönen, u.a. in einem tiefen Meeresblau, auch in einem warmen Laub-Grün oder dazwischen in einem hellen Türkis, gezeigt. Ob es sich bei diesen aktuellen Farbkonzepten um eine Anlehnung an das aus der Modeszene bekannte sog. „Dopamine Decor der guten Laune“ handelt, davon ist eher nicht auszugehen, wohl aber steht fest, dass sich der aktuelle Farb-Trend an den 80er Jahren orientiert.
Bei der Farbgestaltung von Wänden zeigen sich neben den ebenfalls satten Blau- und Beigetönen, durchaus auch der „Pantone 13-1023-Jahres-Farbtrend“ „Peach Fuzz“, ein zarter pudriger Pfirsichtraum. Dabei kann die Wand zur spannungsreichen Kulisse für Möbel in kräftigeren Farbtönen werden, wozu auch ein starker und warmer Rot-Ton zählt.

Spannende Entwicklungen gibt es bezogen auf die Auswahl von Materialien, sowohl Neuheiten wie bio-basierte Kunststoffe und die Verwendung von Rohstoffen aus nachwachsendem Bestand, als auch die sichtbare Wiederentdeckung von altbekannten Materialien, wie Linoleum.

Neben einigen Neuheiten aus der Welt des Designs, zeigt THONET den Klassiker S 32 und S 64 in einem neuen Gewand. Im Sinne von „Herkner meets Breuer“ wird der, aus den 1920ern exklusiv für THONET designte, Stahlrohstuhl mit der neu entwickelten Bezugs-Farbkollektion „DARK MELANGE“, versehen. Dabei treffen natürliche Farbnuancen an den Holzelementen und Gestellen auf ein dunkel changierendes Rohrgeflecht.

Allumfassend steht nach dem Messebesuch in Köln für uns, das Team von TAUSCH, fest: Kräftigere Farben, besonders gutes Design und die Möglichkeit, absolut umweltschonende Materialien einzusetzen, ermöglichen für das Jahr 2024 dem Wohnen und Leben Persönlichkeit und Ausdruck zu verleihen.

Deshalb freuen wir uns auf den Austausch und die Begegnung mit Ihnen!

Aktion – JAHRESWECHSEL

Aktion – JAHRESWECHSEL bei TAUSCH

Möbel Tausch - einrichten - Aktion JAHRESWECHSEL

20 %, 30 % und 50 % auf ausgewählte Artikel unserer Ausstellung!

Aktion vom 09.12.2023 bis 13.01.2024

Sie suchen eine Lösung für ein noch schöneres Zuhause?

Unserer Art und Weise, Sie in Ihren ganz persönlichen Wünschen, Ideen und Vorstellungen für ein noch schöneres Zuhause zu unterstützen, kommt unsere „Aktion Jahreswechsel“ sehr gelegen! Während dieser Zeit bieten wir Preissenkungen auf zahlreiche, in der Qualität und im Design äußerst hochwertige Möbel- und Einrichtungsstücke an.

So ist darunter z.B. auch das in einem haptisch und optisch sehr warmen Leder bezogene Sofa CONSETA von COR (B/T/H: 234 cm / 97 cm / 80 cm) mit einer Preissenkung von 20%. Unter den Esstisch-Angeboten befindet sich der von RIVA1920 hergestellte DT TABLE SQUARED (L/B/H: 240 cm / 100 cm / 75 cm), aktuell preisreduziert um 30%. Sollten Sie sich nach einem neuen Bett umschauen wollen, dann begutachten Sie das in Schoko-Braun Leder-bezogene und Chromkufen-versehene Modell PLAISIR von CHRISTINE KRÖNCKE an ( B/L/H: 150 cm 219 cm, 93 cm) welches mit einer Preissenkung von 20% versehen ist.

Nutzen Sie die Chance „Aktion Jahreswechsel“, um Ihrem Zuhause mehr Möglichkeiten zu geben.

Sofa TARU mit Hocker – Ligne Roset

Regulärer Preis: 6.334,- Euro
Aktionspreis: 5.067,20 Euro

Schuhschrank STRIPES – Schönbuch

Größe B/T/H: 176 cm / 64 cm / 230 cm
Regulärer Preis: 4.800 Euro
Aktionspreis: 2.400 Euro

Bett MD13 – Möller Design

ohne Einlage
Größe B/T/H/LF: 204cm / 214cm / 127cm / 180 x 200cm
Regulärer Preis: 4.021 Euro
Aktionspreis: 2.415 Euro

mit Einlage
Größe B/T/H/LF: 204cm / 214cm / 127cm / 180 x 200cm
Regulärer Preis: 8.503 Euro
Aktionspreis: 4.255 Euro

Tisch DT Table SQUARED – RIVA1920

Größe L/B/H: 240 cm / 100 cm / 76 cm
Regulärer Preis: 4.810 Euro
Aktionspreis: 3.370 Euro

4 Stühle TADAO – Ligne Roset

Größe B/T/H/SH: 71,50 cm / 51,50 cm / 85,40 cm / 51,90 cm
Regulärer Preis: 5.488 Euro
Aktionspreis: 3.845 Euro

Sofa MAHO – Wendelbo

Regulärer Preis: 7.620 Euro
Aktionspreis: 5.335 Euro

Sein Sie neugierig auf viele hochwertige Einrichtungsstücke. Das Team von TAUSCH setzt mit großer fachlicher Kompetenz alles daran, auch zum Jahreswechsel Ihr Zuhause noch schöner zu gestalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

50 Jahre TOGO & TRIO bei TAUSCH – Eröffnungsabend 05.10.2023

Das Einrichtungshaus TAUSCH feiert 50 Jahre Wohnklassiker, darunter TOGO von Ligne Roset und TRIO von COR

Unter dem Motto „Das Jahr 1973 – Leger, modular, und doch so klar…” lädt das Tübinger Einrichtungshaus TAUSCH am 05.10.2023 ein.

Interessiert und sich einlassend auf eine spannende Zeitreise in das Jahr 1973, präsentiert vom jungen TAUSCH-Team, wurden die geladenen Gäste hineingenommen inmitten den Bann der Charakteristik einer Zeit mit frischem Lifestyle und neuen Formen des Wohnens und Loungens. Damit einhergehend auch das Jahr der Kreationen der beiden Jubiläums-Möbelklassiker TOGO und TRIO.

Dass 1973 auch das Jahr der Kreation eines ganz neuen Wohn- und Lebensstils zu bezeichnen ist, spiegeln die beiden Wohnikonen, die TOGO von Ligne Rose und das TRIO von COR, ganz im Sinne von „Leger, modular, flexibel und doch so klar“ wider.
Während der Designer des TOGOs, Michel Ducaroy, ursprünglich Bildhauerei studierend, sich sein Modell eher skulptural und einem erdenden Wohnen zuordnete, lag dem Schweizer Design-Duo Hero und Odermatt bei der Gestaltung ihres TRIOs größtmögliche Mobilität und Variabilität am Herzen.

Was liegt nun zum 50. Geburtstag der Möbelklassiker näher, als ihnen ein jeweils unverwechselbares Geburtstagskleid zu kreieren: Ob gepaart mit einem expressiven Entwurf von dem Designer Pierre Frey oder bezogen und edel `in Kante gelegt´ mit dem unverwechselbaren Kuschelstoff, – beides weist darauf hin, dass den Designern der beiden Herstellerfirmen für dieses kongeniale Aufeinandertreffen von Modell und Outfit ein großes Lob gebührt.

Äußerst spannend wurden die Gäste von den leitenden Firmen-Repräsentant*innen, Frau Hiltrud Reckels von Ligne Roset, Herrn Stephan Kappel-Sudbrock sowie Herrn Tenzer von COR, mental mit in ihre jeweiligen Design- und Produktionsstätten, nach Frankreich und Ostwestfalen mitgenommen. Das Tübinger Einrichtungshaus TAUSCH setzt mit den beiden, ebenso familiengeführten Partnerfirmen, Ligne Roset und dem Hause Lübke-COR, inzwischen auf lange und zuverlässige Verbindungen.
Was liegt also näher, als die Jubiläen der beiden Top-Wohnmodelle, der TOGO und dem TRIO, zusammen zu feiern.

Die musikalische Umrahmung, angelehnt an die 70er Jahre, das Glas französischen Wein mit entsprechenden Häppchen, führten bei Gästen und Gastgeber zu einem gelungenen Abend mit neuen Inspirationen und Gedanken rund um das Wohnen im Jahr 1973, heute so aktuell wie nie!

Vielen Dank allen Freund*innen und Kund*innen unseres Einrichtungshauses, insbesondere den leitenden Repräsentant*innen für das aktive Mitwirken eines gelungen Abends, der bezogen auf die 70er, aber auch ´im Hinblick auf jede andere Zeit zeigt, dass unser Zuhause und das Einrichten schlussendlich immer auch ein Spiegel der Gesellschaft und dem vor diesem Hintergrund sich befindenden Individuum aufzeigt´.*

Ihr Team des Einrichtungshauses TAUSCH

* (Vgl. Casper zitiert nach Kries, M. , 2019)

Wiedereröffnung nach Renovierung

Überraschungen, Muse und die große Lust am Wohnen

… Nach gelungener Renovierung jetzt Wohnen und Leben wieder auf allen 7 Etagen

Neues schaffen, eine Phase der Renovierung hinter sich lassen und das zu feiern, genau das war der Anlass unserer Einladung am 30.06.2023.

Neu gestaltete Wohnzonen, erweiterte Beratungsinseln sowie Bereiche der Muse, des Verweilens und der Kunst, laden nun wieder auf allen 7 Etagen zum Erleben und Erkunden ein.

Während eines Rundgangs durch das Einrichtungshaus TAUSCH fallen zunächst zwei neu gestaltete Beratungszonen und ein ausgewähltes und facettenreiches Angebot an Wohntextilien ins Auge.

Sich atmosphärisch inspirieren zu lassen, in Wohn-, Architektur und Designliteratur zu stöbern, währenddessen eine kleine Pause einzulegen, ins Gespräch zu kommen und sich atmosphärisch mit Wohnen und Leben rundum auseinanderzusetzen, das sind Themen, die uns für unsere Kunden am Herzen liegen.

Die Frage, ob Kunst in Form eines Einzelunikats des einen oder anderen renommierten Künstlers Wohnen bereichert, erweitert oder Atmosphäre im Wohnen gerade dadurch zum Ausdruck gebracht werden kann, sind für uns wichtige Themen.

Im Jahr 2023 gibt es gleich zwei Geburtstagskinder, was bei uns im Einrichtungshaus an der Präsentation der Modelle unschwer zu erkennen ist: Es sind das TOGO, entworfen von Michel Ducaroy und umgesetzt von Ligne Roset sowie das vom Design-Duo Franz Hero und Karl Odermatt entworfene Modell TRIO von COR. Beide feiern als echte Wohn-, Sitz- und Lounge-Klassiker ihren 50. Geburtstag.

Wir, das Team vom Einrichtungshaus TAUSCH haben die Wiedereröffnung aller sieben Etagen am 30.06.2023 nach der Zeit der Renovierung zum Anlass für eine Feier mit unseren Kunden genommen.

Das besondere Highlight des Abends war die Präsentation „Wie gelingen Ideen, Design und deren Umsetzung zum Möbelstück“ bzw. der spannende Einblick in die Designwelt von Herrn Jürgen Laub des renommierten Büros „Jehs + Laub“ Stuttgart.

Bei netten Unterhaltungen, Apero, dem Glas Wein und Musik wurden die neu gestalteten und veränderten Räume erkundet.

Allen Kunden und Freunden des Einrichtungshauses danken wir für ihr Kommen und Mitfeiern. Wir freuen uns Sie bald wieder begrüßen zu dürfen, spätestens wenn die Tage kürzer werden und wir an die schöne Zeit des Wohnens denken.

Wir, das TEAM des Einrichtungshauses TAUSCH, wünschen Ihnen noch gute, erholsame Sommertage und grüßen Sie herzlich bis zum Wiedersehen!

„MEETEN“ SIE UNS! – Vereinbaren SIE Ihren persönlichen Termin!

„MEETEN“ SIE UNS – Vereinbaren SIE mit uns Ihren persönlichen Termin!
SIE bestimmen wann und wir sind ganz für SIE da!

Wir freuen uns sehr auf die Begegnung mit Ihnen!

Nutzen Sie bitte auch weiterhin das inzwischen bewährte „Private Shopping

Wie enorm wichtig haptische und weitere sinnliche Erfahrungen im Rahmen der Beratung, des Planens und des Einrichtens sind, ist uns allen noch viel bewusster geworden. – Trauen Sie sich zu uns ins Einrichtungshaus! Wir achten Ihre Interessen und Bedürfnisse für das individuelle Wohnen ebenso, wie Ihre und unsere Gesundheit.

Wir freuen uns sehr auf ein „Meeting“ mit Ihnen. Endlich wieder „face to face“!

Kontaktdaten:
Telefon: 07071 22495
E-Mail:
info@tausch-wohnen.de

Workshop 2021 – Architektur, Wohnen und Gestalten

Einladung zum Workshop

Nach Hause kommen und ein Heim vorfinden, das sich ganz persönlich und echt anfühlt und dazuhin in der Gestaltung äußerst “stilsicher“ ist, das wünschen wir uns doch alle. Sicher haben Sie in den vergangenen Wochen des vermehrten Zuhauseseins darüber nachgedacht, in Ihrem Heim etwas verändern, umgestalten, vor allen Dingen etwas verbessern zu wollen. Genau diese Überlegungen und unsere Liebe zum Wohnen und Leben sind es, weshalb wir zusammen mit dafür äußerst kompetenten Fachreferentinnen das Thema in einem dreiteiligen Workshop aufgreifen werden unter dem Motto:

Dem WOHNRAUM Gestalt, dem Zuhause Raum geben! – Warum nicht für Sie ganz persönlich und mit Stil?

Sie sind herzlich eingeladen, an einem, zwei oder allen drei Donnerstagen jeweils von 18.30 bis 21.00 Uhr Im Einrichtungshaus TAUSCH zu folgenden Workshop-Schwerpunktthemen teilzunehmen:

Jeder einzelne Workshop-Abend kann als eine in sich abgeschlossene Einheit mit einem jeweils fachtheoretischen sowie einem praktisch-aktiven Teil besucht werden. Für die praktischen Übungen bereiten wir explizit einige Wohnzonen im Einrichtungshaus vor. Die Teilnahme an allen drei Abenden ermöglicht zusätzlich, abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche und Ideen, eine prozesshafte Begleitung individueller häuslicher Umsetzung. Anlässlich des Weltfrauentags greifen wir das Thema Frauen in der Architektur, aber auch Frauen als „Gestalterinnen“ und „Wohnstile-Prägende“, am zweiten Abend auf. Wir freuen uns, Ihnen mit diesem Workshop, ob in einer, zwei oder drei Teilnahmen, die Möglichkeit geben zu können, sich Ihrem ganz persönlichen WOHN-STIL nähern zu können, Antworten auf Ihre Fragen und Wünsche an ein „stilsicheres“ und ganz persönlich auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Zuhause bekommen zu können.

Weitere Anmeldungen sind ab sofort wieder bis zum 21.08.2021 möglich!

Wir freuen uns, zwei äußerst kompetente Referentinnen gewonnen zu haben, die wir Ihnen kurz vorstellen:

Frau Hiltrud Reckels ist inzwischen mehr als 30 Jahre aktiv tätig im Bereich Interior Design. Davon war sie lange selbständig als Consulterin für Beratung des gehobenen Einzelhandels im Schwerpunkt Wohnen und Einrichten tätig. Über sich selbst und ihre Liebe zum Wohnen und Gestalten schreibt Frau Reckels u.a. „Mein Schwerpunkt ist die Gestaltung von Wohnlebensräumen. Je nach Anforderung begleite ich meine Kunden in der Veränderung der Haus- bzw. Wohnraumsituation, damit sie am Ende, ein auf ihr persönliches Wohnbedürfnis zugeschnittenes Zuhause vorfinden.“

Frau Ulrike Faßnacht, Dipl.-Ing. Architektin und Regierungsbaumeisterin, geboren 1985 in Freudenstadt, studierte Architektur an der Universität Stuttgart und Universität Lund, Schweden. Während des Studiums arbeitete sie bei Dietrich | Untertrifaller Architekten in Bregenz und als wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Stuttgart. Nach dem Diplom 2012 war sie bis 2014 bei Alexander Brenner Architekten in Stuttgart und von 2014 bis 2018 bei hartwig schneider architekten in Stuttgart tätig. Von 2018 bis 2020 absolvierte sie das Referendariat für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst und arbeitet seit 2020 als Baurätin bei Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Stuttgart.

Sollten Sie vorab Fragen und Wünsche haben, wenden Sie sich gerne an Christina Beck und Nina Kiefer, Verantwortliche für die Organisation und Durchführung der Workshops.

Wir freuen uns auf diese besondere Art der Begegnung mit Ihnen!

Praxis der Möbelpflege bei TAUSCH

Praxis der Möbelpflege bei TAUSCH

it is a tree story

Im Rahmen der Eröffnung des TEAM7 – LOFTS bei TAUSCH am 21.11.2020 führte Herr Steffen Exner, Repräsentant der Firma TEAM7, in die Praxis der Massivholzpflege ein.

Alle Tipps und Tricks zur Unterhaltspflege, Fleckenentfernung sowie Druckstellen- u. Dellenentfernung an Ihren Massivholzmöbeln in drei kurzen Videos, erklärt und demonstiert von Herrn Steffen Exner:

Dank der offenporigen Behandlung der Oberflächen können kleine Dellen oder Kratzer immer ausgebessert werden. Auch Spuren jahrelangen Gebrauchs lassen sich durch Abschleifen, Ausdämpfen, Öl auftragen … beseitigen. Damit Sie Ihren eventuell bereits vorhandenen Naturholzlieblingen zu Hause Gutes tun können, führt Sie Herr Steffen Exner, Repräsentant der Firma TEAM7, überdies gelernter Schreiner, persönlich an der Hobelbank bei TAUSCH in die „Kunst“ der Möbelpflege ein.

Neueröffnung des TEAM7 – LOFTS bei TAUSCH

TEAM7 – LOFT neu bei TAUSCH

it is a tree story

Eröffnung des TEAM7 – LOFTS bei TAUSCH am 21.11.2020 von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Exclusive Beratung und Praxis der Möbelpflege durch Herrn Steffen Exner, Repräsentant der Firma TEAM7.

Einladung zur Eröffnung unseres neu gestalteten TEAM7 – LOFTS am Samstag, den 21.11.2020 von 11.00 bis 17.00 Uhr

Wohnen, Leben und Einrichten bedeutet für uns auch edle Hölzer, in ihrer über Jahrhunderte gewachsenen und anschließend handwerklich perfekt gestalteten Schönheit, bewusst in unseren Planungen einzusetzen. Dadurch erhält das Zuhause ein wahres Unikat, Wärme und Wohlgefühl. TEAM7 gelingt neben höchstem Anspruch an eine handwerkliche Perfektion die Umsetzung von Nachhaltigkeit und der damit verbundenen hohen Wertschätzung für die Erhaltung des Ökosystems.Mit dem neu geschaffenen TEAM7 – LOFT, einigen Wohnzonen der natürlichen Exponate für Essen, Schlafen, Arbeiten und Loungen, setzen wir auf ein wahres Stück Natur. Bestaunen und erleben Sie Wohnen, Leben und Einrichten mit allen Sinnen!

Möbel TAUSCH - einrichten - Tisch TAK

Dank der offenporigen Behandlung der Oberflächen können kleine Dellen oder Kratzer immer ausgebessert werden. Auch Spuren jahrelangen Gebrauchs lassen sich durch Abschleifen, Ausdämpfen, Öl auftragen … beseitigen. Damit Sie Ihren eventuell bereits vorhandenen Naturholzlieblingen zu Hause Gutes tun können, führt Sie Herr Steffen Exner, Repräsentant der Firma TEAM7, überdies gelernter Schreiner, persönlich an der Hobelbank bei TAUSCH in die „Kunst“ der Möbelpflege ein.

Neueröffnung der Ligne Roset Galerie bei TAUSCH

Eröffnung unserer neuen Ligne Roset Galerie am Donnerstag den 08.10.2020 von 11.00 bis 21.00 Uhr.

Das besondere Angebot zur Eröffnung an Sie: 15% auf alle Modelle der Firma Ligne Roset bis 31. Oktober 2020.

Das Team von TAUSCH lädt am 08.10.2020 von 11.00 bis 21.00 Uhr zum Tag der Inspiration, der exklusiven Beratung rund um französischen und internationalen Flair ein.

Einladungskarte als PDF zum Download

Ligne Roset versteht es, gemeinsam mit Architekten und Designern Einrichtungskonzepte zu entwickeln, die absolut am Puls der Zeit liegen und oft genug Trends setzen. Die Linien sind klar, die Verarbeitung handwerklich exzellent, dabei strahlen die Exponate Wärme und Lebensgefühl aus. Einige der bekannten Erfolge, wie das Sofa PLOUM der Brüder Bouroullec, das kleine Home-Office ROLL von Mario Ferrarini sowie das 2020 mit dem Designpreis ausgezeichnete Sofa TARU von Sebastian Herkner und viele andere gestalten die neu eröffnete Ligne Roset Galerie bei TAUSCH. Bereits im Eingang empfängt der 1968 entwickelte Designklassiker, die Sitzecke TOGO von Michel Ducaroy, den/die Besucher/in.

Möbel TAUSCH - einrichten - Sofa Prado

Textilien, Licht und Accessoires sind wesentliche Bestandteile der Galerie und schaffen sinnliche Anreize für ein gelingendes Ambiente rund um Wohnen, Leben und Einrichten.

Nach oben